Codata | Entscheidungshilfe-Tools für Retail- und Handelsimmobilien-Profis

Codata in kurzen Worten:

In den Handelsimmobilien- und Retail-Bereichen ist Codata die hochwertige Informationsquelle für Ihre täglichen Suchen in 10 europäischen Ländern:

Erfahrung >
Seit mehr als 20 Jahren sammeln unsere spezialisierten Teams alle Daten zu Handelsimmobilien, die Ihnen helfen, Entscheidungen zu treffen: Daten zu Handelsstandorten, Räumlichkeiten, Projekten, Retailern, Dienstleistern.

Zuverlässigkeit >
Unsere Methode der Datensammlung ist eine "Field research" und "Home research" Kombination, die uns ermöglicht, eine hohe Zuverlässigkeit der erfassten Daten zuzusichern. Diese werden regelmäßig aktualisiert, georeferenziert und auf Flurkarten dargestellt.

Zugang >
Unsere Daten können in ergonomischen Schnittstellen nachgeschlagen werden und sind 24/7 online verfügbar, um Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Es ist ebenfalls möglich, sie herunterzuladen und sie in ihr GIS zu importieren.

Gemeinsprache >
Unsere Kunden, die dieselben Services jeden Tag benutzen, haben eine Gemeinsprache geschaffen. Sie zögern nicht mehr, von "codatisierten" Ladenlokalen zu sprechen, um Ladenlokale zu bezeichnen, die in den von Codata erfassten Perimetern liegen. Sehr oft wird diese Tatsache als ein nicht unwichtiges Auswahlkriterium betrachtet.

Codata in Zahlen

Neueste Blog-Meldungen

In Produkte & dienstleistungen , 23 Mai 2017

From now on, Codata Files allows you to purchase files of Locations segmented by type of Site, by type of Shop and by activity.

In Daten & Trends , 10 Mai 2017

With its Retail Monitoring, Codata has its own detailed vacancy rate statistics by Site over a long period of time. This detailed data by Site can be purchased as Codata Files.

In Produkte & dienstleistungen , 27 Apr 2017

From now on, Codata Explorer allows you to search for geographic areas directly from the cartographic interface.

In Newsletter , 25 Apr 2017

France: Site by Site evolution of the vacancy rates between 2007 and 2016

Codata Kundenreferenzen