Jeden Tag nimmt Codata die Herausforderung an, Daten von Qualität anzubieten.

Handelsstandort nach Handelsstandort, Räumlichkeit nach Räumlichkeit: Codata Teams sind ständig aktiv, um Kunden die zuverlässigsten Daten des Markts anzubieten.

Eine originelle Methode zur Erstellung und Aktualisierung der Datenbank

Die Erstellung und die Verwaltung der Codata Datenbank stützen sich auf eine originelle und vollständige Methode, die aus "Field Research" und "In-House Research" besteht.

Im Laufe der Jahre wurde diese Methode verbessert. Die ständige Optimierung ermöglicht es, eine extrem geringe Fehlerquote zu haben und verleiht der Codata Datenbank ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

"Field Research" - 100% Codata

Vor-Ort-Erfassungen werden ausschließlich von ausgebildeten Teams ausgeführt, die denselben Methoden und Regeln in den 10 von Codata erfassten Ländern folgen.

Aufgaben dieses Teams sind:

  • die Feststellung und Begrenzung der Handelsstandorte inkl. der Handelsprojekte, die erfassen werden müssen und die in Stadtzentren und am Stadtrand liegen
  • die regelmäßige vollständige Vor-Ort-Erfassung aller Ladenlokale, die innerhalb der festgestellten Perimeter liegen
  • die Registrierung der Attribute jedes erfassten Ladenlokals
  • die Fassaden der erfassten Ladenlokale zu fotografieren und Panoramaaufnahmen der erfassten Handelsstandorte zu machen
  • die Darstellung der Bestandteile des städtischen Gefüges (Fußgängerüberwege, Bus- und Straßenbahnfahrstreifen und Bus- und Straßenbahnhaltestellen, Fuß- und Teilfußgängerzonen,...)
  • eine vollständige Überprüfung durchzuführen, um die Qualität der Daten und ihre räumliche und zeitliche Koherenz zu gewährleisten
  • das Importieren von Informationen in die Schnittstelle, die den Kunden zur Verfügung stehen.

"In-House Research" - 100% Codata

Codata hat ein weiteres speziell ausgebildetes Team, das sich um die Presse- und Internetüberwachung und um die Kontakte mit den Profis der Branche kümmert.

Aufgaben dieses Teams sind:

  • die Schöpfung und die Aktualisierung der Karteikarten (Retailer, Dienstleister und Handelsprojekte)
  • die Informationen, die von den "Field Research" und "In-House Research" Teams gesammelt werden, in Einklang zu bringen
  • Kontakt mit den Profis aus dem Bereich täglich aufzunehmen
  • die ständige Aktualisierung der Daten